Обложка книги Alan Alexander Milne

Alan Alexander Milne

ISBN: 978-6-1325-0159-2;

Alan Alexander Milne (Aussprache: /?m?ln/; * 18. Januar 1882 in London; † 31. Januar 1956 in Sussex) war ein englischer Schriftsteller. Neben humorvollen Essays und Theaterstucken schrieb Milne vor allem Kinderbucher, so auch in den 1920er Jahren fur seinen Sohn Christopher Robin (* 21. August 1920 in Chelsea, London; † 20. April 1996) die weltbekannt gewordenen Geschichten von Pu der Bar. Milne wuchs in London auf. Dort besuchte er eine Privatschule in Kilburn, welche durch seinen Vater John Vine Milne betrieben wurde. Einer seiner Lehrer war H. G. Wells. Er besuchte die Westminster School und ab 1900 das Trinity College der Universitat Cambridge, wo er mit einem Mathematikstipendium studierte. Dort war er auch als Mitarbeiter der Studentenzeitschrift Granta tatig. Er schrieb zusammen mit seinem Bruder Kenneth, die Artikel wurden darum mit den Initialen AKM unterschrieben.

Похожие книги:

Lambert M. Surhone
Hut 8 was a section at Bletchley Park (the British Worl…

Lambert M. Surhone
Please note that the content of this book primarily con…

Lambert M. Surhone
Please note that the content of this book primarily con…