Обложка книги Afro Basaldella

Afro Basaldella

ISBN: 978-6-1320-0490-1;

Opera Bevilacqua La Masa (Venedig). Im selben Jahr (1929) erhielt er ein Stipendium, welches es ihm ermoglichte nach Rom zu gehen, wo er Scipione (Gino Bonichi), Mario Mafai und Corrado Cagli kennenlernte.

Похожие книги:

Lambert M. Surhone